Magazin

taschenGARTEN 2022 – Politischer Gartenkalender und persönlicher Terminplaner

Dieser Artikel wurde
von taschenGARTEN (Autor)
geschrieben.

Der taschenGARTEN ist ein persönlicher Terminplaner und politischer Gartenkalender mit einer wöchentlichen Anbauplanung für den (Gemüse-)garten.

taschenGARTEN 2022
taschenGARTEN 2022

Ausgabe zum zehnjährigen Jubiläum: mit Beetplan als Einleger!

Den tashenGARTEN gibt es hier

Der taschenGARTEN ist ein persönlicher Terminplaner und politischer Gartenkalender mit einer wöchentlichen Anbauplanung für den (Gemüse-)garten. Seit 2013 wird er vom Marburger Projekt GartenWerkStadt herausgegen – in jedem Jahr zu einem anderen Schwerpunktthema. Mit dem taschenGARTEN wollen wir euch beim Gärtnern unterstützen und gleichzeitig aktuelle Hintergrundthemen rund um Landwirtschaft und Ernährung aufgreifen.

taschenGARTEN 2022 – Kleiner Garten, große Ernte

2022 beschäftigt der taschenGARTEN sich mit unseren Anbauflächen: Wie können wir vorhandene Äcker und Gärten so nutzen, dass möglichst viele Menschen ernährt und Böden zugleich wieder fruchtbarer werden?

Die Ideen funktionieren in der Landwirtschaft genauso wie für das eigene Stückchen Grün: Mit den Tipps zum regenerativen Gärtnern in diesem Kalender ist es möglich, bereits auf circa 40 m² genug Gemüse für zwei bis vier Personen zu ernten. Eine übersichtliche Anbauplanung sowie ein herausnehmbarer Beetplan begleiten durchs Jahr, während wöchentliche Informationen zu Aussaat- und Pflanzzeiten helfen, den Überblick zu bewahren.